Abstracts
Suchen | Eingabe | Hilfe | 0.00s

Arbeit :: Detailansicht


AutorIn
Name:BSc Theresia Prunner
Beurteilende(r)
Name:Univ.Prof. Dr. Jochen Kantelhardt
Herkunftsbetrieb:
1.Mitwirkender
Name:Dipl.-Ing. Dr. Andreas Niedermayr
Herkunftsbetrieb:
Arbeit
Typ der Arbeit:Masterarbeit
Sprache der Arbeit:Deutsch
Titel der Arbeit in Originalsprache:Alternative Milchvermarktungsformen
Eine wirtschaftliche Betrachtung der Finanzierung und Risikoabschätzung von Investitionen in der Direktvermarktung anhand eines Monte-Carlo gestützten vollständigen Finanzplans
Titel der Arbeit in deutsch:Alternative Milchvermarktungsformen

Eine wirtschaftliche Betrachtung der Finanzierung und Risikoabschätzung von Investitionen in der Direktvermarktung anhand eines Monte-Carlo gestützten vollständigen Finanzplans
Titel der Arbeit in englisch:
Publikationsmonat:11.2020
Seitenanzahl:101
Online-Katalog der Universitätsbibliothek Bodenkultur
AC-Nummer:AC16128237
Abstract
Abstract in Deutsch:In der vorliegenden Arbeit werden alternative Milchvermarktungsformen für einen landwirtschaftlichen Betrieb hinsichtlich deren Wirtschaftlichkeit betrachtet. Dabei werden drei unterschiedliche Szenarien (I: Verkauf der Milch über Milchautomat, II: Speiseeisproduktion, III: Verarbeitung der Milch zu verschiedenen Milchprodukten) miteinander verglichen. Für jedes dieser Szenarien wird ein vollständiger Finanzplan (VOFI) erstellt. Der VOFI ist ein Instrument der Investitions- und Finanzplanung und dient als Controllinginstrument zur Unterstützung von Investitionsentscheidungen. Er ermöglicht nicht nur die Betrachtung von einzelnen Investitionen, sondern auch von gesamten Investitionsprogrammen. In der Direktvermarktung ist der Absatz der Produkte sehr von der Nachfrage der KonsumentInnen abhängig. Um diese Unsicherheiten auch in der Arbeit zu berücksichtigen, wird eine Risikoanalyse, mittels Monte-Carlo-Simulation, durchgeführt. Der VOFI bildet die Grundlage dafür. Für den Betrieb ergeben sich nach Durchführung der Berechnung unterschiedliche Entscheidungsalternativen, es ist zu unterscheiden, ob der Betrieb im Nebenerwerb bleiben möchte oder auf Vollerwerb umsteigen möchte. Die wirtschaftlichste Alternative ist das Szenario II gefolgt vom Szenario I, es sind jedoch unterschiedliche Faktoren, wie der Arbeitsbedarf oder das Investitionskapital, die sich in den Szenarien unterscheiden, zu berücksichtigen. Um zu einer Entscheidung zu gelangen, bedarf es einer Abwägung dieser Komponenten. Zu beachten gilt es auch, dass einige Annahmen zur Vereinfachung des Berechnungsmodells getroffen wurden, welche die Modellergebnisse möglicherweise beeinflussen. Andere Betriebe können das Modell als Ausgangsbasis für eigene Analysen heranziehen, in denen Sie es an einigen Szenarien und damit verbundenen Daten anpassen.
Abstract in Englisch:In the present work, alternative forms of milk marketing for an agricultural enterprise are considered regarding their economic viability. Three different scenarios (sale of milk via milk vending machines, ice cream production, processing of milk to different dairy products) are compared. For each of these scenarios a complete financial plan (VOFI) is prepared. The VOFI is an instrument for investment and financial planning and serves as a controlling instrument to support investment decisions. It allows not only the consideration of individual investments but also of entire investment programs. In direct marketing, the sale of the farm's products is highly dependent on consumer demand. In order to take this uncertainty into account, a risk analysis, via a Monte Carlo simulation is carried out, based on the results of the VOFI. After the calculation has been carried out, different decision alternatives arise for the holding. A distinction must be made as to whether the holding wishes to remain on a part-time basis or switch to full-time farming. The most preferred alternative from an economic point of view is Scenario II followed by Scenario I, but different factors, such as labour demand or investment capital, have to be taken into account. In order to come to a decision, it is necessary to weigh up these components. It should be noted that some assumptions have been made to simplify the calculated model, which may influence results. Other companies can use the developed model for similar analyses by adapting it to their own scenarios and data.
Schlagworte
Schlagwörter Deutsch:Alternative Milchvermarktungsformen, Betriebsplanung, VOFI, Monte-Carlo-Simulation
Schlagwörter Englisch:
Sonstiges
Signatur:D-22049
Organisationseinheit, auf der die Arbeit eingereicht wird:H73300 Institut für Agrar- und Forstökonomie (AFO)


Zurück zu den Suchergebnissen
Zurück zum Suchformular